Training an der Klimmzugstange 

Training an der Klimmzugstange 

Sportliche Aktivität ist ein Muss. Wer sich sportlich bestätigt, tut sich und seinem Körper etwas Gutes. Doch nicht immer ist die Wahl der sportlichen Geräte wichtig. Schließlich sind die Ansprüche hoch: Zum einen soll das Training vielseitig sein, sämtliche Körperpartien sollen angesprochen werden und das Trainingsgerät soll nach Möglichkeit wenig Platz beanspruchen und stets zur Verfügung stehen. Eine Klimmzugstange verbindet diese unterschiedlichen Kriterien optimal. So haben Sie Ihr persönliches Fitnessstudio stets zur Hand und können Ihren Körper straffen, den Muskelaufbau fördern und überflüssigen Kilos den Kampf ansagen.

Einfache Montage und effektives Training

Viele Stangen können inzwischen ganz einfach angebracht werden. Eine Bedienungsanleitung liegt natürlich im Idealfall dem Lieferumfang bei. Eine gute Stange für Klimmzüge hat verschiedene Befestigungsmöglichkeiten. Unter anderem können Sie sich für eine Befestigung über dem Türrahmen entscheiden oder Sie wählen die Decke. Aber auch eine Wandhalterung oder ein ganzheitliches Trainingssystem in Form eines Kraftturms (Gymtower) ist denkbar, daran können Sie problemlos Klimmzüge im Obergriff und Untergriffen ausüben.

Sie können demnach aus einem reichen Angebot schöpfen und werden bestimmt Ihren Favoriten finden. Immer gleich ist jedoch die hohe Effektivität beim Training. Sofern Sie Ihre Trainingsstunde abgeschlossen haben, können mehrere Klimmzugstangen platzsparend zusammengeklappt werden. Das schont das Gerät, welches Sie für einen langen Zeitraum benutzen können und Sie benötigen keine zusätzlichen Fitnessräume. Stattdessen kann jedes Zimmer zeitweise zu Ihrer Trainingsstation werden.

Ohne Schrauben zu benutzen

Der Vorteil der Klimmzugstangen ohne Schrauben ist, dass die Montage einfach und dennoch sicher ist. Sie sparen Zeit, Aufwand und müssen keine Löcher in die Wände bohren. Dadurch können Sie flexibel trainieren. Zum Beispiel können Sie Ihr neues Sportgerät mit auf Reisen nehmen und auch unterwegs etwas für Ihren Körper tun. Manche Fertigungen erlauben die Benutzung ohne Schrauben, diese können dennoch auf Wunsch verwendet werden. Sofern Ihnen das eine zusätzliche Sicherheit gibt, können Sie natürlich auch die Klimmzugstange dauerhaft montieren.

Ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Beim Kauf sollte der ambitionierte Sportler auf ein stimmiges preisliches Gesamtpaket achten. Welche Vorzüge ergeben sich aus dem Produkt, wie erfolgt die Befestigung und welche maximale Belastbarkeit wird garantiert. Neben der gewählten Firma zählen natürlich auch Fertigung, Stabilität und Sicherheit zu den wichtigsten Kaufkriterien. Man sollte sich bewusst sein, dass die besten Markenprodukte mit einer guten Bewertung nicht zum geringsten Preis erhältlich sein können. Dennoch muss es nicht zwangsläufig die teuerste Klimmzugstange sein. Vor allem die eigenen Anforderungen stehen im Mittelpunkt. Die Intensität des Trainings kann nur der Sportler selbst bestimmen. Mitunter sind Sonderangebote zu den einzelnen Produkten zu finden, welche einen weiteren finanziellen Vorteil darstellen. Kritische Vergleiche sind deshalb lohnend und sollten immer erfolgen.

Ansprechendes Design

Natürlich zählt bei einer Klimmzugstange in erster Linie das Training. Der Artikel soll beste sportliche Ergebnisse ermöglichen und stabil sein. Aber auch eine ansprechende Optik kann für einen Kauf sprechen. Deshalb sind diverse Artikel inzwischen sehr modern, innovativ und ästhetisch gestaltet. Diese hohen Ansprüche erfüllt zum Beispiel die Sportech Klimmzugstange KS200 im vollen Maße. Das hexagonale System sorgt für eine gelungene Kraftverteilung und das Training kann sicher und allumfassend beginnen.

Zukunftsorientiert: Multifunktionale Kraftstationen

Wem die einfache Klimmzugstange zu profan ist, kann sich für eine Weiterentwicklung des Gerätes entscheiden. Gymtower oder auch multifunktionale Kraftstationen genannt, ermöglichen zusätzliche Sit-Ups, Liegestützen und Dips. Die Rückenmuskulatur wird gestärkt, sodass Sie unzählige Trainingsmöglichkeiten zur Wahl haben. Der Gang ins Fitnessstudio wird überflüssig – Sie können sämtliche erforderlichen Übungen für einen durchtrainierten Körper von Zuhause aus realisieren. Vor allem Profi-Sportler und begeisterte Amateure sollten sich bei dieser neuen Möglichkeit des Trainings angesprochen fühlen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.