News

Category Archive News

Tesla versucht, die Klage wegen Wertpapierbetrugs abzuweisen: US-Gerichtsdokument

Elektrofahrzeughersteller Tesla gab falsche allgemeine Aussagen über den Fortschritt des Produzierens seines neuen Sedan Modells 3 bekannt.

In einem Antrag vor dem Bundesgericht in San Francisco sagte Tesla, dass seine Aussagen über die Herausforderungen, denen sich das Unternehmen mit Modell 3 gegenüber sah, „offen und im Klartext“ seien, einschließlich wiederholter Enthüllungen von Chief Executive Elon Musk von „production hell“.

Tesla versuchte nicht, die Wahrheit zu verbergen, sagte sein Antrag auf Entlassung.

Das Unternehmen sagt, dass sein Modell 3 zahlreiche „Engpässe“ von Problemen mit Teslas Batteriemodulprozess in seiner Gigafactory in Nevada bis hin zur Generalmontage in seinem Werk in Fremont erlebt hat.

Tesla steht unter Druck, das Modell 3 zu liefern, um Einnahmen zu ernten und massive Ausgaben einzudämmen, die Teslas Finanzen in die roten Zahlen gebracht haben. Die Rampe des Modells 3, so Tesla in der Gerichtsakte, sei „die erste ihrer Art“, mit Schwierigkeiten, die nach dem Start auftreten könnten.

Die im vergangenen Oktober eingereichte Klage richtet sich an Aktionäre, die zwischen dem 4. Mai 2016 und dem 6. Oktober 2017 Tesla-Aktien gekauft haben. Sie sagte, dass Aktionäre „künstlich aufgeblähte“ Aktien kauften, weil Moschus und andere Führungskräfte sie mit ihren Aussagen irreführten.

Tesla machte solche Aussagen während des Vorlaufs und der frühen Produktion seiner Modell-3-Limousine und versäumte es, offen zu legen, dass das Unternehmen „miserabel unvorbereitet“ für die Produktion des Fahrzeugs war, so die Klage.

Eine Anhörung ist für August geplant.

Die Tesla-Antwort enthüllte Produktionsengpässe, mit denen das Unternehmen im dritten Quartal 2017 konfrontiert war, als es seine Ziele verfehlte.

Teslas Aussagen, dass seine Modell-3-Produktion im Mai und August 2017 „auf Kurs“ sei – was die Kläger für falsch halten – wurden gemacht, bevor Produktionsprobleme auftauchten, argumentierte Tesla.

Tesla sagte, dass sein „guter Glaube“ an das Modell 3-Programm sich in allem widerspiegelt, was er getan hat: eine Investition von 4 Milliarden Dollar, den Aufbau seiner Gigafactory-Batteriefabrik in Nevada und die hochvolumige Ausrüstung, die er in Auftrag gegeben hat.